Äquinoktium 2


Tanz in den Frühling

Zum zweiten mal laden wir ein zu unserem Tanzball im wunderschönen Ambiente des Eichenzeller Schlößchens. Zwar ist die zur Tag- und Nachtgleiche im Frühling 2017 erst am 20. März, aber der Name unseres Tanzballs bleibt! Und wenn wir  den Termin beibehalten tanzen wir auch schon 2021 wieder zum Äquinoktium. Damit dies wahr werden kann, brauchen wir auch in diesem Jahr wieder euch als Tänzer. Also kommt erneut und feiert mit uns einen rauschenden Ball mit Tänzen bis tief in die Nacht.

Unser Ball ist eine historisch-fantastische Veranstaltung mit Tänzen nach originalen historischen Quellen und nach modernen Choreografien.

Im Preis inbegriffen sind neben dem Eintritt ein Tanztraining am Nachmittag vor der Balleröffnung, das Buffet und Wasser.

Alle Informationen zum Ball und die Anmeldung findet ihr weiter unten auf der Seite.

Datum           Zeit                                 Ort                                     Beitrag

18.03.2017

Ab 14:00  Tanztraining

 

Ab ca. 18:00 Balleröffnung

Kultursaal des

Eichenzeller Schlößchens

Schloßgasse 4

36124 Eichenzell

40€



Mitzubringen

Jeder muss sich eigenes Geschirr, Besteck und Trinkgefäße mitbringen


Garderobe

Es gibt vor Ort zum Umziehen eine Garderobe mit Sichtschutz und Abstellmöglichkeiten. Schminkplätze mit Spiegel sind ebenfalls vorhanden.

 

Für Garderobe übernehmen wir keine Haftung


Gewandung

Gewünscht sind historische oder fantastische Gewänder, von der zeitlichen Einordnung her bis etwa 1800. Nach Möglichkeit wäre es schön, wenn die Gewandung zu einem festlichen Anlass passt, natürlich ist auch einfachere Gewandung genau so gerne gesehen.

Aufgrund des Parketts im Saal sind genagelte Sohlen oder spitze Absätze verboten.

Wir empfehlen euch, auf Schleppen, Reifröcke oder ähnliche ausladende Gewandungen zu verzichten, da sie für unerfahrene Tanzpartner eine Schwierigkeit darstellen und hinderlich beim Sitzen sein können.


Speis und Trank

Es gibt am Abend ein Buffet inklusive Dessert. Das Buffet wird auch für Vegetarier passend sein.

Es wird Wasser kostenlos zu trinken geben, weitere nichtalkoholische und alkoholische Getränke können an unserer Theke abends zu vernünftigen Preisen erworben werden.


Tanztraining und Tanzliste

Vor der Balleröffnung wird es ab ca. 14:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr ein Tanztraining geben, das auch unerfahreneren Tänzern die Möglichkeit gibt, bei einem möglichst großen Teil der Tänze mitzumachen. Auch das Training unserer Gruppe in der Propstei Johannesberg wird sich am Programm des Balls orientieren.

 

Welche Tänze genau wir auf unserem Ball tanzen werden, könnt ihr unserer Tanzliste entnehmen. Einige Tänze sind gleich mit einem Link zu einem Video verbunden. Erklärende Videos für weitere der Tänze werden wir nach Möglichkeit  in unserer Rubrik ´Videos´ einstellen.

Die Tanzliste ist noch nicht abschließend und kann noch Veränderungen unterworfen werden.

Filigree

Red House

Chapelloise

Siege of Limerick

Pavane Mille Lords

Mad Robin

Pavane d´honneur

Randolph Farewell

Puck´s Deceit

Midwinter Maggot

Emperor of the moon

The Introduction (eingestellt in ´Videos´)

Hole in the Wall

Vivaldi in Paradise

Tourdion

Blaue Flagge

The Homecoming

Astoria Lass

Candles in the Dark

Yorkshire Rose

Fourpence Halfpenny Farthing

An italian Rant (Achtung: Nicht die Playford Version, Choreografie von Tillmann Blume, eingestellt in ´Videos´)


Download
Und hier eine Liste mit Anleitungen für alle Tänze
Tanzbeschreibungen Äquinoktium II.pdf
Adobe Acrobat Dokument 112.7 KB

Anreise und Wegbeschreibung

Die Anreise ist möglich ab 13:00 Uhr. Das Schlößchen hat einige wenige eigene Parkplätze. Wenn diese besetzt sind, sind Parkplätze in den Straßen ringsum vorhanden. Den Eingang zu den Räumlichkeiten findet ihr beim Haupteingang zur Gemeindeverwaltung Eichenzell, die auch im Schlößchen untergebracht ist. Dort werden wir euch erwarten.

Wegbeschreibung per google-maps weiter unten.


Unterkunft

Auf der Homepage von Eichenzell (www.eichenzell.de, Menüpunkt Kultur/Tourismus) ist eine Liste mit Pensionen, Hotels o.ä. in direkter Nähe der Location eingestellt.

Die Fuldaer Jugendherberge ist darüber hinaus mit dem Auto in ca. 15 Minuten zu erreichen. In Fulda selber gibt es ebenfalls eine große Anzahl von Unterkunftsmöglichkeiten zu buchen.


Download
AGB.odt
Open Office Writer 25.3 KB

Überweisungsadresse

Bitte überweist innerhalb von 14 Tagen nach erfolgter Anmeldung an folgende Bankverbindung:

Kontoinhaber           : Arne Gödecke

IBAN                        : DE07 5008 0000 0260 5260 00

Verwendungszweck : Äquinoktium + Vor- und Nachname